Veranstaltungen

Infoveranstaltung der Celebrations

Infoveranstaltung der Celebrations

Die Faschingsgesellschaft bereitet die neue Saison vor und unsere Celebrations suchen Verstärkung!

Alle interessierten Mädls & Jungs sind herzlich willkommen zur Infoveranstaltung am
Mittwoch, 19. Oktober - 20:00 Uhr, Gymnastikraum d. Grundschule NÖ, Simbacher Str. 12

311644440 445484364348017 663880693163669597 n

Trainingsstart der Jugendgarden

Wir starten in die neue Saison und suchen Verstärkung für unsere Garden.
Egal ob Anfänger oder Profi - bei uns ist jeder willkommen der geme tanzt und Spaß am aktiven Vereinsleben hat.
 
DAS TRAINING HAT BEREITS BEGONNEN, GERNE KÖNNEN SIE SICH NOCH BEI DEN TRAINERINNEN MELDEN


FLYING GIRLS (Alter 12 - 17 Jahre)
Trainerinnen: Corinna Märkl (Tel. 0176 60178104), Claudia Schmidhuber (Tel. 0172 / 5218321)

HOT SOCKS (Alter 8 - 11 Jahre)
Lisa Rauschecker (Tel. 01512 3579596), Manuela Ecker (Tel. 0170/2996822)

MINIS (Alter 3 - 7 Jahre)
Trainerin: Uli Kerscher (Tel. 0163 5603671)

alle Kinder- und Jugendgruppen trainieren in der Gymnastikhalle der Max Fellermeier-Schule
 

Weiterlesen: Trainingsstart der Jugendgarden

Neuwahlen bei der Faschingsgesellschaft

Die Vorstandschaft der Faschingsgesellschaft Neuötting stellt sich neu auf!

Nach längerer Coronaunterbrechung fand am 15. Juli 2022 die Hauptversammlung mit Neuwahlen statt.

Andreas Schmidhuber stellt sich nach 8jähriger Dienstzeit nicht mehr zur Wahl und so wählten die versammelten Mitglieder Patrick Ecker als 1. Vorsitzenden an die Spitze.
Unterstützt wird er von 2. Vorsitzenden Thomas Huber "Hubbe", der bisher Schriftführer war. Martin Wengbauer übernimmt das Amt des Schatzmeisters von Michael Starflinger und führt somit die Kasse. Neue Schriftführerin ist Claudia Schmidhuber, Maria Schmidhuber wurde als Pressewart wiedergewählt und Ober-Elfer ist weiterhin Christian Schmidhuber.

 FG Vorstandschaft 2022
von links: Claudia, Maria, Thomas, Christian, Patrick und Martin

Die Kassenprüfung erfolgt weiterhin durch Dominik Asenkerschbaumer und Johann Falter.

 

Saison 2021/2022

Leider müssen wir schweren Herzens auch den diesjährigen 11.11. absagen.
Die Entscheidung ist uns nicht leichtgefallen, aber angesichts der angespannten Lage im Landkreis ist es eine Vernunfts-Entscheidung, die auch alle anderen Faschingsvereine im Umkreis so getroffen haben.

Wir wollen aber die Hoffnung auf einen Fasching 2021/22 noch nicht ganz aufgeben.
Ob Kappenabende, Ladys Night und andere Veranstaltungen Anfang des Jahres stattfinden, können wir zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht sagen. Das werden wir hoffentlich im Dezember entscheiden können.

Aktuell ist es sehr schwer, irgendetwas zu planen und wir hoffen auf euer Verständnis.

Vielen Dank + bleibt´s Gsund!
Eure Vorstandschaft

Faschingsgesellschaft verteilt 450x Krapfen

Die beiden Vorstände beim Verteilen der KrapfenGanz so sang- und klanglos will auch die Faschingsgesellschaft den Corona-Fasching nicht untergehen lassen: Am Rosenmontag haben Vorsitzender Andreas Schmidhuber und zweiter Vorsitzender Patrick Wurm insgesamt rund 450 Krapfen an die Kindergärten und Altenheime der Stadt verteilt. So erhielt der Nikolaus-Kindergarten mit Leiterin Helga Zeintl 25 Krapfen vom "Haus- und Hoflieferanten" der Faschingsgesellschaft, der Bäckerei Hofstetter. Hier sind aktuell zwischen 20 und 25 Kinder in der Notbetreuung – in normalen Zeiten werden hier 100 Kinder betreut. 25 Krapfen gingen auch an den Franziskus-Kindergarten, 45 an den St. Christophorus-Kindergarten in Alzgern sowie 61 an den Don-Bosco-Kindergarten.

Richtig viel zu tragen hatten die beiden von der Faschingsgesellschaft bei den Altenheimen: Das BRK-Heim bekam gestern 120 Krapfen, dem Innpark-Seniorenzentrum wurden 165 überreicht. (Foto: Lambach/ANA)

Back to Top